| Aktuelles
| Einleitung
| Produktion
| Baits
| Mixturen
| Zusätze
| Preisliste
| Galerie
| Service

 

 

Produktion

zurück

Homemade Baits  
Für jeden Ansatz werden stets frische Eier verwendet, die mit der Hand einzeln aufgeschlagen und abgewogen werden.
Im Spiralkneter werden immer nur Teigmengen von 10kg angesetzt, damit der Ansatz optimal durchgemischt wird.
Über einen umgebauten Fleischwolf werden die Teigwürste geformt.
Der gesamte Teigansatz wird in zwei Schritten zu Würsten verarbeitet.
Über unsere selbstgebaute Boiliemaschine werden sie zu Baits verarbeitet oder mit dem bewährten Gardner-Mammutroller händisch gerollt.
Alle Baits kommen auf antihaft-beschichtete Aluminium-Lochbleche, die jeweils mit 4-5kg beladen werden.
Nach der Produktionscharge werden alle Baits im Dampfschrank temperaturgeregelt gegart.
Dabei steigt der Naßdampf kontinuierlich von unten nach oben durch alle Bleche hindurch.
Nach dem Dampfgarprozeß werden die Baits sortenrein in Körben getrocknet und anschließend in 2kg-Beutel eingeschweißt.

 ©steambaits.de